bedruckte Papiertragetaschen

Bedruckte Papiertragetaschen sehen nicht nur toll aus sondern repräsentieren Ihr Unternehmen auf Messen, Events im Stadtbild und verschaffen Ihnen einen wesentlich höheren Wiedererkennungswert als andere Druckprodukte. Doch zuallererst heißt es die richtige Papiertasche für Ihren Verwendungszweck zu finden bevor diese bedruckt angeboten werden können, hier macht ganz klar der Griff und die Preisvorstellung den Unterschied aus.

 

Im Handel werden meist Tragetaschen aus Papier mit Papiergriff oder Papierkordel eingesetzt. Diese werden im Flexodruck ab 3.000 Stück bedruckt und bieten einem günstigen Einstieg. Der Griff ist bei diesen Ausführungen in inneren der Taschen mit einem Verstärkungsblatt eingeklebt. Beim Flexodruck wird zu aller erst das Papier von Rolle zu Rolle bedruckt und anschließend erfolgt die maschinelle Konfektion.

 

Auf Messen und Events aber auch im gehobenen Einzelhandel finden meist bedruckte Papiertragetaschen mit Kordel, Bänder oder ausgestanzten Griffen bevorzugt ihren Einsatz. Bei diesen Ausführungen sind hinsichtlich der Veredelungen und Ausstattungen sowohl bei den Größen keine Grenzen gesetzt. Es stehen die unterschiedlichsten Papiersorten zur Auswahl, die anschließend veredelt werden können. Der Druck erfolgt bei Papiertaschen mit Kordel, Bänder oder Griffloch im Offsetdruck. Das Papier wird im Bogen bedruckt, falls gewünscht Laminiert oder mit einer zusätzlichen Heißfolienprägung, UV Lackierung veredelt und anschließend in liebevoller Handarbeit konfektioniert.

bedruckte Papiertragetaschen mit eingeklebtem Papiergriff
bedruckte Papiertragetaschen mit eingeklebter Papierkordel
bedruckte Papiertragetaschen mit eingeklebter Kordel aus Baumwolle oder Papier im Offset bedruckt
bedruckte Papiertragetaschen mit eingeknoteter Kordel Randversträkung und Kartonboden

Papiertragetaschen bedrucken nach Ihrem CI

Papiertragetaschen bedrucken nach Ihrem Unternehmens CI Corporate Identity stellt für uns keine Herausforderungen dar. Denn die von uns eingesetzten Druckmaschinen sind alle auf dem neusten Stand der Technik ermöglichen es uns selbst knifflige Druckbilder zu realisieren. Selbst wenn ein Druckbild zu aufwendig ist für das direkte Felxodruckverfahren, können wir zum Offsetdruck ausweichen um auch jeden Kundenwunsch detailgetreu zu realisieren.

 

Wichtig ist für uns auch zu wissen auf welcher Papieroberfläche Sie Ihre Papiertragetaschen bedrucken lassen möchten, denn auch hier bieten wir verschiedene Möglichkeiten um jeden Bedarf zu bedienen. Das Kraftpapier ist ein offenporiges Naturpapier und lässt den Druck von Haus aus matt erscheinen, die Farbwiedergabe erfolgt nach Pantone U. Ein gestrichenes Papier hingegen hat eine sehr glatte Oberfläche und wird meist mit einer glänzenden oder matten Laminierung veredelt um einen eventuellen Katenbruch und Farbabrieb vorzubeugen, die Farbwiedergabe erfolgt nach Pantone C. Selbstverständlich ist auch ein 4-C Druck nach Euroskala CMYK bei Kraftpapier sowohl auch bei gestrichenem Papier möglich.

 

Wenn Sie Papiertragetaschen lieber mit einer Heißfolienprägung bedrucken lassen möchten um das Logo besonders hervorzuheben oder Akzente zu setzen, finden Sie ebenfalls über die untenstehende Navigation weitere Informationen.

bedruckte Papiertragetaschen mit eingeklebtem Papiergriff
bedruckte Papiertragetaschen mit eingeklebter Papierkordel
bedruckte Papiertragetaschen mit eingeklebter Kordel aus Baumwolle oder Papier im Offset bedruckt
bedruckte Papiertragetaschen mit eingeknoteter Kordel Randversträkung und Kartonboden

bedruckte Papiertragetaschen aus nachhaltigen Materialien oder Klimaneutral

Wir können all unsere Papiertragetaschen Klimaneutral bedruckt anbieten, hierbei gleichen wir die CO² Bilanz den so genannten Fußabdruck der bei der Produktion von Papiertaschen und Tüten entstehen aus. Wir sind nicht nur Ihr Hersteller für Tragetaschen aus Papier sondern auch aktiver Partner im Klimaschutz. Papiertaschen Klimaneutral drucken bedeutet dass alle unvermeidbaren CO² Emissionen Ihres Druckauftrags über ein Klimaschutzprojekt ausgeglichen werden. Wir können exakt berechnen wieviel CO² Emissionen die Produktion von Papiertragetaschen verursachen und Sie ein Klimaschutzprojekt auswählen mit dem die Bilanz ausgeglichen werden soll. Sie haben die Wahl! Ob Sie sich für die Aufforstung des deutschen Waldes einsetzen oder in anderen Ländern für sauberes Trinkwasser und vieles mehr entscheiden. Sprechen Sie uns an gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten auch Ihre Papiertragetaschen klimaneutal zu bedrucken.

 

Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten zur klimaneutalen Produktion von Tragetaschen, wie beispielsweiße bedruckte Papiertragetaschen die aus nachhaltigen Materialien produziert werden, wie beispielsweiße Zuckerrohr, Korn, Graspapier oder ein Recyclingpapier die wir Ihnen gerne noch kurz vorstellen würden.

 

1) Papiertragetaschen bedruckt aus Zuckerrohr, dieses Papier ist zu 100% holzfrei und wird aus dem Abfallprodukt der Zuckerherstellung erzeugt. Die Zuckerrohr Stangen werden gemahlen und zu einer Art Brei vermischt und anschließend getrocknet, es ist keinerlei Zellulose dafür notwendig, ein wirklich nachhaltiges Papier.

 

2) Bedruckte Papiertragetaschen aus Korn werden aus den Abfallprodukten der Agrarindustrie hergestellt und spart gegenüber herkömmlichen Papieren bis zu 15% herkömmliche Zellulose ein, während zugleich 40% recycelte Papierfasern eingesetzt werden. Hergestellt wird es mit 100% Ökostrom, den die Papierfabrik selbst erzeugt. Bedruckte Papiertaschen aus Korn sind somit ebenfalls eine gute und umweltfreundliche Alternative.

 

3) Auch Materialien, die schon ein Produktleben hatten bevor diese zur Tragetasche wurden, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Ein reines Recyclingpapier, aus dem unsere Tragetaschen aus Papier mit Kordeln gefertigt werden, ist beispielsweise das Chiro Eco von Favini. Ein Naturpapier mit einem schönen Weißgrad, welches in der Grammatur von 160 g/qm bis 200 g/qm erhältlich ist.

 

4) Aber auch ein Graspapier lässt sich mit leichten Einschränkungen bedrucken. Das Graßpapier aus dem unsere Tragetaschen hergestellt und bedruckt werden besteht zu einem Anteil von 40% aus Grasfasern und zu 60% aus Recyclingmaterial. Dieses Papier besitzt eine glatte Oberfläche und eignet sich für die Herstellung von Papiertragetaschen mit gedehten Papierkordeln und eingeknoteten Kordeln und Bändern. Ein leichter Nachteil von diesem Papier ist ganz klar die nie gleichbleibende Papierstrucktur und die leichten Farbschwankungen.

 

5) Das Kraftpapier welches sich in den letzten Jahren sehr etabliert hat, bietet viele Vorteile. Bedruckte Papiertragetaschen Klimaneutral aus Kraftpapier können mit allen verfügbaren Griffen aus braunem und weißem Papier hergestellt werden. Dieses Papier ist ein echter Allrounder der stabilität, reißfestigkeit und exklusivität mit einander vereint. Papiertaschen aus Kraftpapier werden meist aus FSC zertifiziertem Papier hergestellt, in Verbindung mit einer klimaneutralen Produktion können Sie gleich 2-fach etwas für die Umwelt tun. Der FSC garantiert dass für jeden Baum der gefällt wird zwei neue Bäume geplanzt werden, mit einer zusätzlichen Klimaneutralen Produktion Ihrer Tragetaschen können Sie aus den verschiedensten Klimaschutzprojekten wählen in die ivestiert werden soll.

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen dann sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zu den verschiedenen Möglichkeiten

Beratungstelefon

07222-968896